Anmeldung, Kosten und Organisation

Anmeldung

Ablauf:

Um bei einer der von uns offiziell angebotenen Querungen starten zu können ist es erforderlich, sich mit den Anmeldeunterlagen, denen auch das Reglement beiliegt, bei uns anzumelden. Mit der Einreichung der Anmeldeunterlagen ist auch die Anmeldegebühr/Startgebühr fällig. Diese ist je nach gewählter Querung unterschiedlich hoch. Die Preise sind dem Anmeldeformular zu entnehmen.

Den Anmeldeunterlagen liegen auch Formulare bei, die durch Dritte ausgefüllt, bzw. bestätigt werden müssen. Deshalb ist für diesen Bereich auch eine gewisse Vorlaufzeit zu beachten. Die Unterlagen teilen sich in den Anmeldebogen, das Reglement und weitere Formulare. Für die Anmeldung ist nur der ausgefüllte und unterschriebene Anmeldebogen in zweifacher Ausführung erforderlich. Sämtliche andere Formalitäten können im Laufe der Frist vor dem Sart beigebracht werden. Spätestens 4 Wochen vor dem Start müssen sämtliche Unterlagen bei uns eingereicht werden.

Weitere Informationen zur Anmeldung, zum Zeitfenster, zu Fristen und Anforderungen sind dem Formular Wichtige Informationen und Rahmenbedingungen zu entnehmen, welches der Anmeldung beiliegt.

Bei Fragen zu den Formalitäten, steht unser Kontaktformular zur Verfügung.

Hier können die Anmeldeunterlagen im PDF-Format geöffnet/heruntergeladen werden.

Kosten

Folgende Kosten kommen auf einen Schwimmer zu:

  • Anmeldegebühr/Startgebühr (siehe Anmeldeformular).
  • Kosten für eine sportmedizinische Untersuchung durch einen Facharzt (Kosten ca. 100 - 200 EURO).
  • Kosten für den benötigten Kaltwassertauglichkeits-Test (Fixbetrag oder Spende an DLRG oder Wasserwacht).
  • Verpflegung und Unterkunft wenn benötigt.
  • Verfügbares Boot und Bootsführer für das gebuchte Zeitfenster.
  • Observer sind in der Anmeldegebühr enthalten. Ein Trinkgeld ist aber sicher immer willkommen (besteht mindestens aus einem Observer für die kurze Distanz, erhöht sich aber für die langen Distanzen auf min. zwei). Für die Observer müssen generell zwei Plätze auf dem Begleitboot verfügbar sein. Das gilt auch dann, wenn nur ein Observer das Schwimmen begleitet.
  • Auf Wunsch Film und Fotoaufnahmen durch qualifizierte Kooperationspartner (Preis auf Anfrage).
  • Auf Wunsch Presse-Service durch uns (Preis auf Anfrage).
  • Auf Wunsch GPS-Aufzeichnung des Schwimmens (Preis auf Anfrage).
  • Auf Wunsch eigene Webseite mit Live-Bericht und Routenveröffentlichung (Preis auf Anfrage).

Selbstverständlich fallen keine Kosten an, wenn man über ein eigenes Boot, Unterkunft usw. verfügt.

Organisation

Wir übernehmen gerne die Gesamtorganisation für das Begleitboot und den Bootsführer. Ein Observer wird ohnehin von uns gestellt und ist Bestandteil der Anmeldegebühr. Gerne kümmern wir uns auch um qualizizierte Film-, oder Fotoaufnahmen und um sämtliche Dinge rund um eine gute PR für das Event.

Was ist in der Anmelde-/Startgebühr beinhaltet?

In der Anmelde-/Startgebühr beinhaltet sind folgende Dinge:

  • Auslagen
  • Verwaltungskosten
  • Gebühren
  • Observer (Überwacht das Schwimmen und führt das Schwimm-Logbuch. Er ist auch optional als Bootsführer an Bord).
  • Ein Starterset, bestehend aus Bodenseequerung-Badekappe, Ersatzschwimmbrille, Wärmefolie und Wärmepad.
  • Einpflegen der Schwimm-Daten auf dieser Webseite (bei erfolgreicher Querung).
  • T-Shirt der Bodenseequerung (bei erfolgreicher Querung).
  • Urkunde (bei erfolgreicher Querung)
  • Glas-Pokal (bei erfolgreicher Querung)

Nochmaliger Hinweis: Nicht beinhaltet sind die Kosten für das zwingend vorgeschriebene Begleitboot, welches für alle Querungen benötigt wird.